Grund- und Mittelschule Piding-Anger

 
Aktuelle Seite: Startseite

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der

Grundschule Piding 

und der

Mittelschule Piding-Anger.

Einladung zum "Thematischen Elternabend"

Liebe Eltern aller Pidinger Schülerinnen und Schüler,

am Montag, den 18.02.2019 dürfen wir Sie recht herzlich zu einem "Thematischen Elternabend" um 19:00 Uhr in die Schule einladen. 

Das aktuelle Thema: "Soziale Medien und Cybermobbing"

Unsere KoJaS Sozialpädgogin Frau Schwaiger wird Ihnen das Thema zusammen mit der Jugendbeamtin der Polizeiinspektion Bad Reichenhall, Frau Rabacher, näher bringen und Sie über den aktuellen Stand der Forschung informieren. Das Thema ist für die Schule sehr interessant, da es sich hier um Dinge handelt, auf die wir keinen oder nur einen äußerst geringen Einfluss haben. Diese Dinge nehmen aber oft sehrwohl Einfluss auf die Jungen und Mädchen, die die Probleme dann mit in die Schule bringen.

Wir würden uns freuen, wenn der Abend zahlreiche Besucher finden könnte.

Auch die 3. und 4. Klassen betreiben Wintersport!

Das "Gaudirennen" der 3. und 4. Klassen findet am Donnerstag um ca. 10 Uhr statt.

 

Obwohl die Sonne noch nicht durch den Hochnebel dringt, schauen wir gespannt den Hang
hinunter, und überlegen, was uns da wohl erwarten wird. Die Skilehrer bereiteten für unsere
Schüler nämlich schon einige Aufgaben vor, die uns im alpinen Skilauf weiter vorwärts bringen
sollen.

Weiterlesen...

1000 Euro für bedürftige Kinder!

Große Freude herrschte in der Schule, als wir erfuhren, dass wir vom Unternehmerforum Piding e.V. eine Spende von eintausend Euro für bedürftige Kinder unserer Schule für den Förderverein bekommen.

Das Geld stammt aus dem Erlös der "Aktion Kaminkehrer 2018" in Piding, bei der im Oktober 2018 ein Kaminkeherumzug durch den ganzen Ort durchgeführt wurde. Dazu gehörten ein großes Familienfest mit Rahmen- und Kinderprogramm und ein "kulinarisches Hüttendorf". 

 

Wir sagen alle miteinander recht herzlichen Dank.

Das Bild von der Übergabe zeigt unsere Klassen- und Schülersprecher mit Herrn Satra vom Unternehmerforum Piding und den Kaminkehrermeistern Herr Goldbrunner und Herrn Klostermann, sowie Herrn Rüdiger Lerach und Herrn Willi Klostermann vom Förderverein der Pidinger Schulen.

Cyber - Mobbing

Aus gegebenem Anlass erlaube ich mich darauf hinzuweisen, dass "Cybermobbing" nur möglich ist, wenn Jugendliche unter 16 Jahren unkontrolliert mit Smartphones oder anderen digitalen Endgeräten agieren können.

Das Mindestalter zum Eintritt in soziale Netzwerke wie "WhatsAPP" oder "FACEBOOK" ist 16 Jahre. Eltern können ihren Kindern vom 14. bis zum 16. Lebensjahr den Zugang erlauben, wenn sie das verantworten können. Das ist abhängig von der individuellen Reife der Jungendlichen.

Weiterlesen...

Seite 1 von 3

Go to top