Grund- und Mittelschule Piding-Anger

 
Aktuelle Seite: StartseiteSchule allgemeinSchule allgemein

Schule allgemein

Cyber - Mobbing

Aus gegebenem Anlass erlaube ich mich darauf hinzuweisen, dass "Cybermobbing" nur möglich ist, wenn Jugendliche unter 16 Jahren unkontrolliert mit Smartphones oder anderen digitalen Endgeräten agieren können.

Das Mindestalter zum Eintritt in soziale Netzwerke wie "WhatsAPP" oder "FACEBOOK" ist 16 Jahre. Eltern können ihren Kindern vom 14. bis zum 16. Lebensjahr den Zugang erlauben, wenn sie das verantworten können. Das ist abhängig von der individuellen Reife der Jungendlichen.

Weiterlesen...

Schulsekretärin verabschiedet

Am Freitag, den 28.09.2018 wurde unsere Verwaltungsangestellte Frau Birgit Einsiedler verabschiedet. 

Weiterlesen...

Stütz- und Förderklasse

https://sfz-st-zeno.dhttps://sfz-st-zeno.de/schule/schulleben/201718/stuetz-und-foerderklasse/e/schule/schulleben/201718/stuetz-und-foerderklasse/

Willkommen im neuen Schuljahr 2018/19

Am Dienstag, den 11. September 2018 beginnt für alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Piding und der Mittelschule Piding-Anger wieder der Unterricht, der für die Schülerinnen und Schüler der zweiten bis zur neunten Klasse wie gewohnt um 08:00 Uhr beginnt. In der Schule müsst ihr wieder spätestens um 07:50 Uhr sein.

Für die Schulanfänger der Klassen 1a, 1b und 1c beginnt der erste Schultag erst um 09:00 Uhr. Ab 08:45 Uhr ist die Pidinger Mehrzweckhalle geöffnet, in der die Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden begrüßt werden. Für sie endet der erste Schultag um 11:00 Uhr. Danach ist Fotozeit.

Alle anderen haben am ersten Schultag um 11:20 Uhr Schulschluss. Am zweiten Schultag endet der Unterricht für alle ebenfalls um 11:20 Uhr. Ab Mittwoch unterrichten wir nach Stundenplan.

Weiterlesen...

Eltern Informationssystem ESIS

In Kürze können sich alle Eltern zum elektronischen Elterinformationssystem ESIS anmelden. Wer seine E-Mail-Adresse hinterlegt, bekommt in Zukunft alle Elternbriefe der Schule per Mail. Außerdem können Krankmeldungen und Terminbuchungen für Elternsprechtage über dieses System durchgeführt werden. Näheres dazu erfahren alle Eltern in einem Elternbrief. Diesen erhalten sie, wenn alle Voraussetzungen organisiert und eingerichtet sind. Die Elternbefragung im zeitigen Frühjahr ergab, dass mehr als zwei Drittel aller Eltern sich beteiligen wollen. Wir würden uns freuen, wenn es noch mehr werden. Anmelden können Sie sich unter "Eltern" im Hauptmenu, sobald Sie dort den Schalter "ESIS" finden.

Seite 1 von 4

Go to top